Clean Coding Bootcamp von Timo Körber

Clean Coding Bootcamp

Der Workshop für effizientes und nachhaltiges Web-Development

von Timo Körber



Der Workshop

Clean Coding Bootcamp - Der Workshop für effizientes und nachhaltiges Web-Development
  • 1 Tag intensives Training für dein Team
  • Ausführlicher Einblick in die Praktiken des Clean Coding
  • Skills für den Aufbau sauberer und nachhaltiger Software
  • Best Practices der Objektorientierten Programmierung
  • Teamwork verbessern und gemeinsam besseren Code schreiben
  • Die Developer Experience auf das nächste Level bringen
  • Ein Quantensprung für Junior-Developer
  • Projekt-Kosten und Unternehmensrisiko minimieren
  • 17 Jahre Experten-Wissen aus der Praxis

Was wird vermittelt?

Clean Code Basics

Was zeichnet Clean Code aus? Wie unterscheidet er sich von schlechtem Code? Und warum entsteht er überhaupt? Die Grundlagen des Clean Code sind die Basis für jedes erfolgreiche Software-Projekt.

Mindset

Unsauberen Code zu schreiben ist eine schlechte Angewohneit. Aber genau so kann es zur Gewohnheit werden Clean Code zu schreiben. Durch das Aufzeigen der Vorteile und Relevanz von Clean Coding wird es den Teilnehmenden anschließend ein inneres Bedürfnis sein ihren Code stets zu pflegen und aufzuräumen.

Coding-Skills

Die Theorie ist das eine, aber wie schreibe ich Clean Code in realen Projekten? Anhand Vorher-Nachher-Beispiele wird erklärt, wie man Code aufräumt und diesen lesbarer und nachhaltiger schreibt, und wie dadurch (auch alte) Projekte übersichtlicher und effizienter aufgebaut werden können.

Teamwork

Programmieren ist ein Team-Sport! Erst mit intensiven Code-Reviews, ausführlichen Developer Guidelines und einem gemeinsamen Verständnis von sauberem Code können Projekte nachhaltig verbessert werden.

No-Gos & Best Practices

Was hat in Quellcode nichts zu suchen und welche Alternativen gibt es? Die häufigsten Fehler in der Softwareentwicklung werden aufgezeigt und es wird erklärt, wie man diese in Zukunft vermeidet.

Individuelle Beratung

Während des Workshops ist genügend Zeit auf individuelle Probleme und Fragen der Teilnehmenden einzugehen und das Gelernte in den realen Kontext des Teams zu setzen.

Unverbindlich anfragen


Produktivität


Kompetenz


Kosten-Effizienz


Fachwissen


Teamwork

Euer Trainer

Timo Körber

Timo Körber Web-Engineering

Hallo zusammen! Mein Name ist Timo Körber, ich bin seit über 17 Jahren in der Web-Entwicklung tätig und ich arbeite freiberuflich als Web-Entwickler, Technischer Berater, Startup-Coach und Clean-Coding-Trainer.

In meiner Arbeit als Full-Stack-Developer hat für mich das Entwickeln sauberer und hoch-qualitativer Software die höchste Priorität. Ich bin leidenschaftlicher Clean Coder und halte seit vielen Jahren Vorträge und Seminare zu dem Thema Clean Coding und veröffentliche regelmäßig YouTube Videos, in denen ich ambitionierten Entwickler*innen beibringen, wie sie ihren Code nachhaltig verbessern können.

Warum Clean Coding?

Als Freelancer konnte ich in den letzten Jahren einen intensiven Einblick in die Arbeitsweise und den Quellcode vieler verschiedener Unternehmen bekommen. Ob Konzern, KMU oder Startup, alle haben sie eine Gemeinsamkeit: die Qualität des Codes steht in direktem Zusammenhang mit Themen wie Team-Produktivität, Mitarbeiterzufriedenheit, Personal- und Projektkosten, Sicherheit, technischer Nachhaltigkeit, Unternehmensrisiko, usw..

Der Quellcode der Software ist die Basis eines erfolgreichen Projekts, Produkts und Unternehmens. Wird bei dessen Entwicklung die Qualität und Pflege vernachlässigt resultiert daraus eine instabile, fehlerhafte Software, ein mangelhaftes Produkt, hohe Instandhaltungskosten, unmotivierte Entwickler*innen, fehlende Kundenzufriedenheit und ein Software-Projekt, welches man nach nur wenigen Jahren unter hohen Kosten neu bauen muss.

In meinem Clean Coding Bootcamp, dem Workshop für effizientes und nachhaltiges Web-Development, vermittel ich deinem Entwicklungs-Team das Wissen und die Fähigkeiten, sauberen und qualitiv hochwertigen Code zu schreiben, alten und langsamen Code zu refactoren und ein stabiles und nachhaltiges Projekt auf die Beine zu Stellen.

Unverbindlich anfragen

Passt der Workshop zu deinem Team?

Du bist nicht sicher, ob das Clean Coding Bootcamp für euer Team geeignet ist?
Überlege, ob du über mindestens einen der folgenden Punkte schon mal nachgedacht hast.

  • In unserem Team haben wir uns bisher nie mit Clean Coding beschäftigt
  • Wir wollen effizienter mit unserem Code arbeiten und den Qualitätsstandard erhöhen
  • Wir starten bald ein neues Projekt und wollen von Anfang an alles richtig machen
  • Wir haben viele Neulinge im Team und möchten sie bzgl. Clean Coding up-to-date bringen
  • Mit unserem Code zu arbeiten ist anstrengend und macht keinen Spaß
  • In unserem Team sind viele Juniors, deren Skills wir verbessern möchten
  • Unserem Team fehlt das Verständnis für Clean Coding
  • Im Team gilt eine allgemeine „Hauptsache es funktioniert“-Mentalität
  • Im Team macht jeder was er will und es gelten keine Regeln
  • In unserem Team fehlt ein einheitliches Verständnis von sauberer Programmierung
  • Die Weiterentwicklung unserer Projekte dauert viel zu lang und kostet zu viel
  • Der Code unseres Teams ist inkonsistent, schlecht zu lesen und verursacht oft Fehler
  • Unsere Projekte kommen nicht so schnell voran, wie wir es erwarten

Sollte mindestens einer der oben genannten Punkte zutreffen, ist das Clean Coding Bootcamp perfekt für dich und dein Team geeignet! Vereinbare jetzt einen Termin für ein unverbindliches & kostenfreies Erstgespräch!

Unverbindlich anfragen

Das sagen die Teilnehmenden

"Wir hatten das Glück, ein Clean Coding Bootcamp unter Timos Leitung durchzuführen. Die Teilnehmenden waren durchweg begeistert von Timos fachlichem Knowhow und seiner kompetenten Art der Wissensvermittlung. Und wirklich alle konnten dazulernen, um besseren Code zu entwickeln."
Volkmar Schulz
Volkmar Schulz
Technischer Produktmanager
Condat AG
Clean Coding Bootcamp Feedback
Workshop bei der Condat AG in Cloppenburg, Oktober 2022
Clean Coding Bootcamp Feedback

Lass uns Kennenlernen!

Clean Coding Bootcamp - Der Workshop für effizientes und nachhaltiges Web-Development

Konnte ich dich für das Clean Coding Bootcamp begeistern? Oder bist du noch unsicher, ob der Workshop für dein Team geeignet ist?

Kontaktiere mich gerne über E-Mail und buche dir direkt einen Termin für ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch:


E-Mail schreiben

Gratis Termin buchen

FAQ

Ist der Workshop nur etwas für PHP-Entwickler*innen?

Nein! Jeder, der die gängigen Programmiersprachen der Web-Entwicklung (PHP, Java, JavaScript, .NET, etc.) beherrscht und objektorientiert programmiert, kann an dem Workshop teilnehmen. Für die Code Beispiele verwende ich PHP, diese sind jedoch sehr leicht zu verstehen, sodass z.B. auch ein Junior-JavaScript-Entwickler keine Probleme haben sollte.

Ich bin Head of Engineering oder Team-Lead. Muss ich mitmachen?

Das empfehle ich sehr! Im Workshop werden Themen behandelt, die über das Coden hinaus gehen und von dem Team-Lead gesteuert werden müssen - z.B. die Einführung von Coding Conventions, die Regeln einer Code-Review und die Dokumentation der Software.

Ich fange gerade erst mit dem Programmieren an. Ist der Workshop etwas für mich?

Eher nicht. Eine gewisse Erfahrung in der Projekt-Arbeit, die grundlegenden Begrifflichkeiten der Software-Entwicklung und die Basics der objektorientierten Programmierung (OOP) werden voraus gesetzt. 1-2 Jahre Erfahrung sollte man mindestens mitbringen.

Ich habe „Clean Code“ von Robert Martin gelesen. Macht der Workshop trotzdem Sinn für mich?

Natürlich! Es werden lediglich ein paar Themen aus den Büchern von Robert C. Martin erwähnt. Der Workshop besteht größtenteils aus Themen, die nicht von Uncle Bob stammen.

Können auch Senior-Entwickler*innen und fortgeschrittene Programmierer*innen etwas lernen?

Auf jeden Fall!!! Als Entwickler*in mit langjähriger Erfahrung ist man häufig etwas „festgefahren“ in alten Prozessen und Gewohnheiten. Man arbeitet häufig an älteren „Legacy“-Projekten und gewöhnt sich an unsauberen Code und die ineffiziente Arbeitsweise. Diese Gewohnheiten gilt es zu durchbrechen, um den „alten Hasen“ zu zeigen, dass es auch anders geht.

Ist Timo nur Trainer oder auch Entwickler?

Ich entwickle Web-Software seit mittlerweile 17 Jahren und habe in der Zeit unnzählige Web-Projekte für eine Vielzahl an Unternehmen umgesetzt. Ich komme also aus der Praxis :) Um mein Wissen besser weiter geben zu können, habe ich 2020 eine Trainer-Ausbildung gemacht und arbeite seit dem zusätzlich als Software-Trainer. Weitere Infos zu meinem Werdengang findet ihr auf meiner Webseite.

Für welchen Zeitraum Workshop angesetzt?

Der Workshop ist für einen Arbeitstag (z.B. 9:00 bis 17:00 Uhr) inklusive 1 Stunde Mittagspause angesetzt. Bzgl. der genauen Uhrzeit bin ich natürlich flexibel.

Ein ganzer Tag ist uns zu lang. Können wir den Workshop auch für einen halben Tag buchen?

Die Inhalte und Übungen des Workshops sind für einen Tag ausgelegt. Ich biete jedoch Alternativen zu einem Ganz-Tages-Workshop an. Buche dir dazu einfach einen kostenlosen Termin mit mir und wir besprechen die Möglichkeiten.

Kann der Workshop auch remote stattfinden?

Eigentlich nicht. Die Inhalte und praktischen Übungen sind auf eine Durchführung vor Ort ausgelegt. Ich biete jedoch Alternativen zu dem Workshop an, die sich auch remote durchführen lassen. Schreibe mir dazu einfach eine Nachricht oder buche einen kostenlosen Termin.

Welche Voraussetzung müssen getroffen werden, damit der Trainer bei uns den Workshop halten kann?

Ich benötige lediglich einen Seminarraum mit einem Beamer oder Fernseher für die Präsentationen. Für die praktischen Übungen sollten je nach Teamgröße ein paar Laptops vorhanden sein.

Für wieviele Teilnehmende ist der Workshop ausgelegt.

Das ist im Grunde egal. Der Workshop kann entsprechend für die Teamgröße angepasst werden. Perfekt wäre allerdings eine Anzahl zwischen 4 und 10 Personen.

Unverbindlich anfragen